Weitere Services:
 
Heizungsmodernisierung
Der richtige Zeitpunkt
Informationsquellen
Herstellerlinks

 

Texte, Bilder © by viessmann

 

Der richtige Zeitpunkt
Die Frage,wann welche Modernisierungsmaßnahmen sinnvoll und wirtschaftlich sind,lässt sich im Detail nur nach einer genauen Analyse des jeweiligen Gebäudes beantworten. Grundsätzlich muss gelten:

  • zuerst die wirtschaftlichste Maßnahme
  • zuerst die Maßnahme,deren Erfolg nicht von anderen Verbesserungen abhängt
  • immer auf die Möglichkeit achten, Maßnahmen an fällige Renovierungsarbeiten zu koppeln

Die Wahl des richtigen Brennstoffs - Heizöl oder Erdgas
Bei der Auswahl des Wärmeerzeugers muss die Entscheidung zwischen den Brennstoffen Heizöl und Erdgas getroffen werden.Ist ein Gasanschluss vorhanden, besteht die Möglichkeit, Gas-Brennwerttechnik einzusetzen. Damit wird ein besonders guter Nutzungsgrad erreicht, gleichzeitig entfällt die Notwendigkeit, Heizöl zu bevorraten. Allerdings besteht dann eine Lieferabhängigkeit vom jeweiligen Gasversorgungsunternehmen.
Ökonomisch gesehen hat Öl die Nase vorn. Heizöl ist relativ preiswert, und als Verbraucher kann man selbst entscheiden, wann und zu welchen Preisen man einkauft. Dies bedeutet aber auch, dass der Platzbedarf für die Lagerung relativ groß ist. Mehr Platz im Haus hat man mit Erdgas. Brennstofflagerung fällt nicht an, und die Geräte sind relativ klein und können überall aufgehängt werden. Ökologisch betrachtet ist sicherlich Gas vorzuziehen. Modernste Verbrennungstechnik sorgt jedoch auch bei Öl für sparsame und schadstoffarme Verbrennung, die Low-NOx-Technik senkt die Emissionen von Stickoxiden (NOx), Kohlenmonoxid (CO) oder anderen Schadstoffen auf ein Minimum.

weiter: Informationsquellen